Charlottes Boston-Blog: „Als wir die Namen der Musiker hörten, waren wir sprachlos“

23. September 2022

Die Basler Saxophonistin Charlotte Lang absolviert ihren «Master of Music in contemporary performance» in «Global Jazz» am Berklee College of Music in Boston. Sie berichtet jeden Monat für JAZZTIME von ihren Erlebnissen.

Jetzt sind bereits drei Wochen vergangen seit meinem Abschied in Basel. Nach einem achtstündigen Flug und einer turbulenten U-Bahn-Fahrt bin ich schliesslich in meinem WG-Zimmer etwas ausserhalb von Boston, in Brookline MA, angekommen. Nach ein paar Tagen hatte ich mich an die Zeitverschiebung von sechs Stunden gewöhnt und tastete mich an das Grossstadtleben heran.

7‘000 Musikstudierende
Boston wirkt auf mich wie eine verspielte Studentenstadt, denn nicht nur das «Berklee College of Music» mit seinen 7'000 Musikstudierenden, sondern auch viele andere Universitäten wie die «Harvard University», das «Massachusetts Institute of Technology» oder die «Boston University» sind hier angesiedelt ...

Neugierig auf den ganzen Blog-Text von Charlotte Lang aus Boston? Dann buchen Sie noch heute das JAZZTIME-Jahresabo für 52 Franken: https://www.jazztime.swiss/abos

Willkommen bei JAZZTIME - in der Welt der Schweizer Jazz- und Bluesszene!