JAZZ TAGE LENK: Mini-Festival 15.-18.07.2021

7 Jun 2021

Die Jazz Tage Lenk veranstalten dieses Jahr ein Mini-Festival. Im üblichen und vollen Rahmen findet das Jazz Festival wieder 2022 statt. Die Programmverantwortlichen mussten sich im Mai für eine flexible Lösung entscheiden, da in der Planungsphase die Ausmasse und Bedingungen weiterer Lockerungen noch nicht absehbar waren.

Mini-Festival 2021

Zwei Jahre ohne Jazz und Blues an der Lenk ist undenkbar. Deshalb hat das OK beschlossen eine kleine und feine Spezialausgabe vom Donnerstag, 15. Juli bis Sonntag, 18. Juli zu machen. Die Konzerte finden jeweils am Abend in der Reformierten Kirche Lenk statt, dazu kommt ein Boogie- Woogie Event auf dem Metschstand, ein Kinderkonzert beim Lenkerseeli und die eine oder andere Überraschung im Dorf. Alles stets unter der Auflage, dass die Events konform mit den geltenden Schutzmassnahmen durchgeführt werden können. Tickets sind ab 1. Juli 2021 bei See Ticket erhältlich.

Programm:

15.07.2021 – 20h: Full Steam Jazzband, Ref. Kirche Lenk (exkl. Gönner-und Sponsorenkonzert)
16.07.2021 – 20h: Hank Shizzoe Trio, Ref. Kirche Lenk
17.07.2021 – 14h: Laurent und Max, Kinderkonzert, Spielplatz Lenkersee
18.07.2021 – 13h: Nico Brina, Metschstand, Standhütte

Jazz Tage 2022

Damit unsere Besucher die Jazz Tage Lenk in unbeschwert gewohntem Rahmen geniessen können, wird das gesamte Programm auf Juli 2022 verschoben. Das Festival 2022 findet vom 8.–17. Juli statt. Die Programmverantwortlichen konnten alle Künstler für das nächste Jahr verpflichten, so auch unter anderen die Headliner Philipp Fankhauser und den Engländer Alex Mendham mit seinem Orchester.

Weitere Informationen: www.jazztagelenk.ch, Änderungen vorbehalten.