Konzerttipp der Woche: Gregory Porter und "Snarky Puppy"

17. Oktober 2022

Sie zeigen zwei Seiten derselben Musik, des Jazz: Gregory Porter die sinnliche und tiefgründige, Snarky Puppy ist Energie und Improvisation pur. Am 10. November stehen sie auf der Bühne der Baloise Session in Basel.

Gregory Porter, der Hüne mit der schwarzen Mütze und der zärtlich-kraftvollen Stimme, und Michael League mit seiner Powertruppe nennen ihre Musik «Jazz». Während Porter aber die Roots auslotet, Gospel und Blues, spielen sich «Snarky Puppy» in die Zukunft, liebäugeln mit Funk und Soul. Beide aber halten sie die Jazztradition hoch, improvisieren sich swingend und groovend durch ihr Repertoire und vergessen nicht, dass Jazz auch Entertainment ist – die Grammys geben ihnen recht!

https://www.baloisesession.ch/de/session/grammy-jazz-2022-11-10