OFFBEAT: Jazzfestival Basel startet im April

26 Mar 2021

Das Jazzfestival Basel startet im April mit namhaften regionalen Künstlerinnen und Künstlern. „Wir geben einigen Schweizer Projekten die Chance, trotz Corona vor einem kleinen Publikum aufzutreten“, sagt Festivalleiter Urs Blindenbacher in der Hoffnung, „dass ab Sommer einiges wieder normal geplant und durchgeführt werden kann“.

Auf dem Programm des 31. Jazzfestivals Basel stehen Konzerte beispielsweise mit der Jakob Manz Group im Atlantis, eine CD-Taufe mit Ewald Exorbitantes Kabinett im Gare du Nord oder mit der «The Queen of Africa» Fatoumata Diawara im Stadtcasino. Fürs 2022 haben die Festivalverantwortlichen grosse Pläne. Einige Top-Acts haben sich offenbar schon für ein Exklusivkonzert in Basel angekündigt.

Weitere Informationen zum Festival:
https://www.offbeat-concert.ch/jazz-festival-basel-31/

Elias_Bernet_Band.jpg

© 2017 by Jazztime AG

marketing@jazztime.com  | Sandstrasse 12 | 5432 Neuenhof | Schweiz | +41 /  56 483 3737