Offbeat-Konzerte müssen verschoben werden

7. Januar 2022

Angesichts der steigenden Omikron-Ansteckungszahlen haben die Verantwortlichen von Offbeat in Basel beschlossen, die geplante Medienkonferenz vom 18. Januar auf den 15. Februar zu verschieben und gewisse Konzerte neu im Sommer anzusetzen.

Angesichts der steigenden Omikron-Ansteckungszahlen haben die Verantwortlichen von Offbeat in Basel beschlossen, die geplante Medienkonferenz vom 18. Januar auf den 15. Februar zu verschieben und gewisse Konzerte neu im Sommer anzusetzen. Von der Verschiebung betroffen sind die Konzerte mit Cristina Branco vom 27. Januar, der Auftritt wird auf Frühling 2023 verschoben, und Misia – The Legend vom 15. Februar, neu findet das Konzert am 20. Juni 2022 statt. Das Konzert mit Stefano Bollani (solo, Trio) & dem Sinfonie Orchester Basel kann am 25.5. leider nicht stattfinden. „Das Festivalprogramm und der Concert-Summer 2022 sind fixiert, alle Konzerte stehen und das Programm ist hochstehend. Hoffen wir, dass sich die Lage an der Virus-Front möglichst bald wieder normalisieren wird“, sagt der Offbeat-Verantwortliche Urs Blindenbacher.

www.offbeat-concert.ch