Rendez-vous mit Robi Weber im Widder

21. September 2022

Bereits in den 80er-Jahren war im Hotel Widder in Zürich der Jazz zuhause. Nach längeren Unterbrüchen sorgt nun die Schweizer Jazzlegende Robi Weber seit anfangs Jahr wieder für regelmässigen Jazzgenuss im Widder. Wir haben den Musiker in der Widder Bar getroffen.

Seit Anfang dieses Jahres erklingen nun wieder regelmässig jazzige Töne im Widder. Die Initialzündung dazu kam von Robi Weber, der bei der Hoteldirektion auf offene Ohren stiess. «Ich war schon immer ein Fan, einen fixen Ort als Auftrittsort zu nutzen. Dies gibt mir die Gelegenheit, den Konzerten meine eigene Handschrift zu geben und eine Fangemeinde aufzubauen.» Bereits als Student spielte der Pianist über Mittag im legendären «Africana», bevor er dann am Nachmittag wieder die Vorlesungen besuchte. Später organisierte er während drei Jahre Jazzkonzerte in der «Casa Bar». In der «Widder Garage» ist Robi Weber Organisator, Programmgestalter und Musiker in Personalunion. Bei allen Konzerten spielt der Pianist mit seinem Trio und begleitet dabei einen Gast.

Lesen Sie die ganze Geschichte rund um Robi Weber und die Konzertreihe Jazz im Widder im nächsten JAZZTIME. Noch kein Abo? Buchen Sie Ihr persönliches JAZZTIME-Jahresabo! Willkommen bei JAZZTIME! https://www.jazztime.swiss/abos