top of page

40 Jahre "Em Bebbi sy Jazz"

Am 16. August geht "Em Bebbi sy Jazz" in Basel zum 40. Mal über die Bühne. Das Festival der Superlative bietet unglaublich viel Jazz unter dem Motto "Tradition trifft Zukunft."

29. Mai 2024

Mit rund 70 teilnehmenden Bands bzw. 700 bis 800 Musikern an fast 30 Spielorten hat "Em Bebbi sy Jazz" eine einzigartige Dimension für einen eintägigen Konzertanlass erreicht - nicht nur in der Schweiz, sondern wohl weltweit. Zwischen 70'000 und 100'000 Musikfans können alle Konzerte kostenfrei besuchen.

Zum 40-Jahr-Jubiläum vom 16. August präsentiert das OK ein Programm der besonderen Art. Nicht eine Stilrichtung oder ein Instrument steht im Fokus, sondern die Geschichte dieses Festivals, die weit zurück in der Vergangenheit beginnt: im Jahr 1984 oder gar noch etwas früher ... - und die auch in Zukunft weitergeschrieben wird.

Das Motto "Tradition trifft Zukunft" steht für ein Programm mit langjährigen Dauergästen und aufstrebenden Newcomern. Erwartet werden nicht nur legendäre Formationen, sondern auch taufrische Bands, die am Anfang ihrer Karriere stehen. So treffen mit "Pal Jam" oder Urs Philipp Hug mit den "Happy Feet Syncopators" Musiker der ersten Stunde von "Em Bebbi sy Jazz" auf junge Bands wie "Juicy Lemon Club" oder "No Limits". Sie teilen die Bühnen mit Stars aus der Region wie Nicole Bernegger, Sam Himself oder Anna Rossinelli, um nur einige Höhepunkte aus dem diesjährigen Programm zu nennen.

Wollen Sie mehr über "Em Bebbi sy Jazz" erfahren?
Im JAZZTIME Juli verraten wir Ihnen weitere Einzelheiten und Höhepunkte dieses Festivals.

https://www.em-bebbi-sy-jazz.ch

bottom of page